HAARENTFERNUNG MIT WACHS

SEI GLATT

Schluss mit täglicher zeitraubender Rasur!

 

Die Traditionelle Enthaarungsmethode mit warmen Wachs, verspricht eine glatte Haut und ein lang anhaltendes Ergebnis.

Die Haarentfernung mit heissem Wachs ist besonders effektiv, da durch die Wärme Ihre Hautporen geöffnet werden, wodurch die Haare sich leichter entfernen lassen. Da die Haaren mit Warmwachs mitsamt der Wurzel entfernt werden, bleit die Haut bis zu 4 Wochen glatt und seidig. Die Nachwachsenden Haaren wachsen deutlich langsamer, dünner und weicher.

Was sollte vor und nach der Behandlung beachtet werden:

Vor der Behandlung:

  • 14 Tagen vorher nicht mehr rasieren

  • Die Haaren sollten mindestens 4-5mm lang sein

  • Am Tag der Behandlung, keine Bodylotion, Deo oder Öl auftragen

  • 24h vor dem Wachsen direkte Sonnenbestrahlung bzw. Solarium vermeiden

  • ein Peeling am Tag vor der Enthaarung kann helfen, eventuell eingewachsene Haare zu befreien

Nach der Behandlung:

 

  • 24 h nach der Haarentfernung Deos mit Alkohol vermeiden

  • 24h nach dem Wachsen direkte Sonnenbestrahlung bzw. Solarium vermeiden

  • 3 Tage danach kein Peeleng verwenden

  • um eingewachsene Haare zu vermeiden, ab dem 3 Tag regelmässiges Körperpeelig verwenden